April 17 2019

Steel Spezialstähle verstärkt seine Dienstleistung im Bereich der Anarbeitung von Stahlplatten.

Steel Spezialstähle investiert weiterhin in neue Technologien. Der kürzlich erfolgte Kauf von zwei weiteren Maschinen zur Anarbeitung von Stahlplatten, -stangen  und -blöcken verstärkt eine Dienstleistung, die das Unternehmen bereits seit vier Jahren anbietet und für die im vergangenen Jahr immer mehr Mittel bereit gestellt wurden, um allen Anforderungen eines dynamischen und zunehmend anspruchsvolleren Markts gerecht zu werden. Durch die beiden Neuzugängen für den werkseigenen Maschinenpark hat sich die Anzahl der für die Anarbeitung reservierten Anlagen von 4 auf 6 erhöht: Steel Spezialstähle ist nun in der Lage, ein noch breiteres Maßspektrum abdecken und dem Kunden eine noch raschere Antwort auf seine Anfrage zu liefern.